Schokoladencreme (mit Nesquik)

Schokoladencreme (mit Nesquik)

 

Als Kind habe ich immer so gerne heißen Kakao getrunken. Deshalb habe ich Schokoladencreme mit Nesquikpulver gemacht und es war so lecker ! (Natürlich konnt ihr ein gesundes Kakaopulver benutzen.)

Ihr benötigt für 4 – 6 Portionen :

  • 500g Milch
  • 30g Puderzucker
  • 20g Sahne 30% Fett
  • 2 Gelbe von Eiern
  • 20g Maismehl (Maizena)
  • 50g Kakaopulver (Nesquik kakaohaltiges Getränkpulver)

 

1/ Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. Milch, Gelbe von Eiern, Puderzucker und Sahne in den Mixtopf geben, dann 50 Sek./Stufe 2 schlagen.

2/ Maismehl und Kakaopulver zugeben und nochmal 1 Min./Stufe 2 unterrühren. Rühraufsatz entfernen.

3/ Thermomix® auf 15 Min./90°C/Stufe 1,5 (ohne Messbecher) einstellen.

4/ In Gläser füllen und jedes Glas mit Mikrowellen – Folie abdecken. Mixtopf spülen.

5/ 500g Wasser in den Mixtopf füllen, den Varoma aufsetzen und die Gläser hineinlegen. 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

6/ Die Gläser vom Varoma entfernen. Abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Teilen und mir folgen :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!